Das durch die großzügige Zuwendung der Karin-Wieland-Stiftung angeschaffte Marimbaphon ist ein beeindruckender Blickfang auf der Konzertbühne.

Es kommt in fast allen Konzerten der Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein zum Einsatz und durfte sich auch schon in erster Reihe als Hauptdarsteller in Alfred Reeds Solokonzert für Marimba (Concertino for Marimba and Winds) zeigen.

Ganz nebenbei wird mit dem Instrument das Stabspielinstrumentarium komplettiert, so dass die Musikschulausbildung im Schlagzeugbereich noch umfassender als zuvor angeboten werden kann.